Am vergangenen Samstag veranstalteten wir zuerst bei strahlendem Sonnenschein und dann in einer lauen Sommernacht unser diesjähriges Sommernachtskonzert im Schulhof der Grund- und Hauptschule.

 

Danke an die zahlreichen Besucher, die Eltern des Fördervereins der Grund- und Hauptschule die für uns während dem Konzert die Bewirtung des Festes übernommen haben. Danke an unsere Gastgeber, den Schulchor der Grund- und Hauptschule Steinenbronn, die mit einem mitreisenden Dschungel-Musical alle Herzen des Publikums im Sturm erobert haben.

 

An diesem Abend wurde noch weiteres Leben in die Partnerschaft Schulchor und Liederkranz eingehaucht. Eine optimale Ergänzung zu Projekten die in den letzten 2 Jahren bestritten wurden. An dieser Stelle erlauben Sie uns noch einige Infos um auch für Sie die Kooperation mit Leben zu erfüllen.

 

Die Kooperation läuft insg. 5 Jahre und wird vom Kultusministerium gesponsert, wobei das Geld nur mit Nachweis von gemeinsamen Aktivitäten fließt. Deshalb auch der LÖWEN SONG aber mehr dazu nächste Woche ;o) Mit dem Geld aus der Kooperation konnten für die Schule schon Klangbausteine, Trommeln, Noten und Liederkalender für die Klasse 2 + 3 angeschafft werden.

 

Auch die bunte T-Shirts der Schüler gehören zu diesem Programm und konnten am Konzert zum ersten mal bestaunt werden. Darüber hinaus wurde das Sonnensegel im hinteren Schulhof vom Liederkranz gesponsert. Unser erstes großes gemeinsames Konzert war dann auch im letzten Jahr in der evang. Kirche ein toller Erfolg. Für dieses Jahr wäre es noch schön, wenn der Schulchor gemeinsam mit uns evtl. zum Advent in der kath. Kirche singen könnte. Der Schulchor hat zur Zeit 40 Sänger von der 2-5 Klasse und es wär schön wenn wir da noch einige gemeinsame Projekte starten könnten. Aber ohne das hohe Engagement von Herrn Vollmer als Leiter des Chores wäre die Kooperation und auch das samstägliche Konzert nicht ein solcher Erfolg geworden. Danke deshalb auch an Herrn Vollmer und seine Kollegen! (K.S.)

 

Am Samstag, dem 19.07.03 veranstalteten wir in einer lauen Sommernacht unser diesjähriges Sommernachtskonzert im Schulhof der Grund- und Hauptschule.

Beim Lied mit dem Löwen gab es gelebte Partnerschaft.

Musical, Oper und Operette waren das Motto des Abends. Mitgewirkt haben beide Chöre des Liederkranzes unter Leitung von Patrick Bopp und der Schulchor unter der Leitung von Friedemann Vollmer.

Das afrikanische Märchenmusical „Das Lied der bunten Vögel“ fand allseits großen Anklang und darf mit Fug und Recht als Höhepunkt des Abends bezeichnet werden. Die Kinder begeisterten nicht nur mit ihren bunten Kostümen, auch die Freude am Singen stand ihnen buchstäblich ins Gesicht geschrieben.

Der Stammchor des Liederkranzes brachte unter anderem Auszüge aus „My Fair Lady“ zu Gehör.

 

Auch mit Liedern wie dem „Ally Cat Song“ von Jack Harlen zeigte der Stammchor, dass er nicht nur in klassischen Bereichen der Musik zu Hause ist.

 

Der Chor SEVEN ELEVEN 44 hingegen hatte sich eher auf die Musical-Seite geschlagen und zeigte mit Auszügen aus „Jesus Christ Superstar“ und „Hair“ einen kleinen Ausschnitt seines Repertoires.
Dank sei an dieser Stelle auch an alle Solisten gesagt, die mit ihrem Beitrag das Gesamtbild des Abends abgerundet haben! Es werden immer mehr Solisten aus den eigenen _Reihen eingesetzt und wir sind so sicherlich auf dem Rechten Weg in die Zukunft.