Rückblick und Ausblick – Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Steinenbronn im Hotel Restaurant Krone am Freitag, 18. März 2016

Es ist uns bleibt ein wichtiges Ereignis, die Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Steinenbronn. Die Eröffnung der diesjährigen Versammlung wurde eingestimmt durch das anrührende Lied von Johannes Brahms – Da unten im Tale.

Die transparente Darstellung der Vereinsentwicklung im vergangenen Jahr und die Ausrichtung für die Zukunft werden in der Ansprache des 1. Vorsitzenden Herrn Peter Bieg dargestellt. Sowohl Herr Dr. Wolfgang Miller, stellvertretender Bürgermeister, als auch Kreisrätin Frau Annette Odendahl, weisen auf die Bedeutung und die erfolgreiche Entwicklung dieses Chores hin. Unter der Betrachtung „Chor ist mehr“ geht Herr Dr. Miller auf die Rolle eines Sängers und seinem Instrument, seiner Stimme, ein. Frau Odendahl beschreibt die Herausforderungen, denen sich der Liederkranz im Rahmen von anspruchsvollen Chorprojekten stellt, welche mit großem Erfolg und auch Anerkennung im Landkreis wahrgenommen werden.

Es folgte eine Schweigeminute zum Gedenken an unsere verstorbenen Mitglieder Barbara Stammberger, Martha Elsässer, Toni Strobel, Adelheid Binder, Karl Grob und Dietmar Eberwein. Sie werden immer in unseren Herzen bleiben.

Im Anschluss folgten die Berichte der Kassiererin Frau Monika Bieg sowie der Kassenprüfer. Kassiererin und der gesamte Vorstand wurden einstimmig entlastet.
Der Verein startet mit einem kleinen Plus ins nächste Jahr, was aufgrund der vergangenen Investitionen durch die Durchführung mehrerer Konzerte ein großer Erfolg ist. Die einstimmige Wiederwahl von Herrn Peter Bieg zum 1. Vorsitzenden, welcher seit 1999 im Vorstand des Liederkranzes Steinenbronn seinen Beitrag leistet, wurde mit einem musikalischen Beitrag gefeiert.

Es folgten die Ehrungen für langjährige aktive wie passive Mitgliedschaft: Brigitte Fuderer und Irmgard Tischer für 25 Jahre, Gerhild Wenger und Erich Weinholzer für 50 Jahre und Ottmar Schuldt für 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft. Wir danken für Eure Treue und gratulieren von ganzem Herzen.

***Dr.Wolfgang Miller (stellv.Bürgermeister), Peter Bieg (1.Vorstand), Gerhild Wenger (zu Ehrende für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft), Annette Odendahl (Kreisrätin und förderndes Mitglied), Ute Grobelnik(2.Vorsitzende)***

Wie eingangs erwähnt, stehen für 2016 und 2017 weitere Projekte an. Allen voran ein Gemeinschaftsprojekt mit der Hornblower BigBand aus Esslingen sowie unserem Partner Chor „ Voices“, ebenfalls aus Esslingen. Interessierte und Fans bitte die Termine vormerken: 3. Juli 2016 in Steinenbronn und Openair am 17. Juli 2016 in Esslingen.

Mit dem Lied „For the longest time“ sorgte der Gospel Chor „Seven Eleven 44“ des Liederkranzes Steinenbronn für einen musikalischen Abschluss des Abends. Herr Peter Schulz vom Chor Voices - Esslingen schloss den Abend mit einem beeindruckenden Film. Bildliche Impressionen unterlegt mit den musikalischen Highlights aus unseren Konzerten in 2015. Herzlichen Dank für diese schöne
Erinnerung (M.K.)!