LIEDERKRANZ Steinenbronn 1889 e.V.

Die 28 Gründungsmitglieder gaben im Jahr 1889 den Startschuss für bis heute über 125 Jahre Gesangverein Liederkranz Steinenbronn. Auch als im Jahre 1927 der Zusammenschluss des Gesangvereins mit der Sängerabteilung des Turnvereins stattfand, wurden Meilensteine für diesen Weg gesetzt, ebenso mit den aktuellsten Höhepunkte in der Vereinsgeschichte: 

  • das SWR4-Chorduell im Jahr 2013 an dem der Chor SevenEleven44 erfolgreich teilnahm.
  • die Jubiläumsfeierlichkeiten im Jahr 2014 anlässlich unseres 125-jährigen Jubiläums.

Zwischen diesen Ereignissen liegen fast 100 Jahre Vereinsgeschichte und viele einschneidende Ereignisse, die die Menschen geprägt und verändert haben. Um unseren Liederkranz über so lange Zeit hinweg lebendig zu halten und ein aktives Vereinsleben zu gewährleisten, waren und sind Ideenreichtum und viel ehrenamtliches Engagement notwendig.

Weil all dies schon immer vorhanden war, gibt es den heutigen Gesangsverein Liederkranz Steinenbronn 1889 e.V. mit 78 aktiven Sängerinnen und Sängern in beiden Chören.

Dies alles ist nicht zu schaffen ohne eine ganz wichtige Grundlage – die gute Gemeinschaft und der Zusammenhalt im Chor. Diese zeigt sich bei den Chorproben, beim Vorbereiten von Konzerten, bei verschiedenen Projekten, bei den tollen Chorreisen mit beiden Chören und bei der Organisation und Durchführung von Festen.
Unter dem Motto

„hast du Mittwoch abends noch nichts vor, dann komm zum Chor SevenEleven44 oder  d a v o r “

freuen sich beide Chöre des Liederkranzes über neue Sängerinnen und Sänger

  • 18.45 Uhr – 20.15 Uhr Stammchor
  • 20.15 Uhr – 21.45 Uhr Chor SevenEleven44
  • im Bürgerhaus in Steinenbronn.

Der „Stammchor“ des Liederkranz Steinenbronn fühlt sich der klassischen Chormusik verpflichtet. Hierzu zählen Werke aus der geistlichen Musik ebenso wie die weltlichen Werke aus Oper und Operette.

In regelmäßigen Abständen werden Chorprojekte veranstaltet, bei denen auch „Vereinsfremde“ herzlich zum Mitsingen eingeladen sind. Werke wie das Oratorium „Messias“ von G.F. Händel wurde zum Beispiel mit einem Partnerchor einstudiert.

Neben der konzertanten Musik kommt beim Stammchor aber auch der Bereich der Volks- und volkstümlichen Musik nicht zu kurz. Ein breites Angebot, bei dem sicherlich für jeden etwas dabei ist.


Im Jahr 2000 wurde eine für den Verein wichtige Weichenstellung vorgenommen. Um neue Mitglieder gewinnen zu können, wurde der  junge „Chor SevenEleven44“ gegründet. 

Mit einem Repertoire aus Rock, Pop, Musical und Gospel richtet sich das Angebot an die Freunde moderner Chormusik. In den letzten Jahren hat sich der Chor als ernsthafte Größe in diesem Bereich etabliert und präsentiert sein hohes Niveau bei Festivals und Konzerten in der gesamten Region.


Lust zum Reinhören? Einfach den jeweiligen Link anklicken!

SWR4-Chorduell Halbfinale Sigmaringen 14. Mai 2013 (You raise me up)

SWR4-Bühne Stuttgarter Marktplatz 3. Oktober 2013 (Bohemian Rhapsody)

SWR4-Bühne Stuttgarter Martkplatz 3. Oktober 2013 (Let me entertain you)